Stofftier: kuschelige Stofftiere zum Schmusen

Tiergestalten waren immer beliebt bei Kindern. Bereits in urzeitlichen Kindergräbern fanden sich Figuren aus Stein oder Knochen. Später nähten Mütter aus zwei Stoffteilen, die sie mit Bohnen oder Stroh füllten, Spielzeug-Tiere. Mit der Perfektionierung von Material und Produktion wurden die Stofftiere immer detailgetreuer und lebensechter.

Kinder lieben Stofftiere als Spielsachen

Das Stofftier hat einen pädagogischen Wert indem sich das Kind darum kümmern muss. Viele Kinder bevorzugen Tiere gegenüber Puppen. Das mag seinen Ursprung darin haben, dass Kinder das Zentrum ihres kleinen Universums sind und nicht gerne eine Konkurrenz akzeptieren. Puppen sind einem kleinen Geschwisterkind zu ähnlich. Stofftiere sind jedoch ganz andere Wesen, die keine Konkurrenz darstellen. Mit dem kuscheligen Fell und der weichen Füllung sind Stofftiere zudem angenehmer zu handhaben.

Gleichzeitig symbolisieren Tiere menschliche Charakterzüge. Die Eule ist weise, der Fuchs ist schlau, der Bär ist gutmütig, der Hund ist treu und so weiter. In sofern wählt ein Erwachsener Stofftiere als Spielzeug meistens sehr gezielt nach der Tierart aus. In manchen Fällen spielen eigene schöne Kindheitserinnerungen bei der Auswahl eine Rolle, manchmal bezieht sich die Auswahl auf den Charakter des Kindes.

Beliebte Stofftiere

Viele Stofftiere erfüllen das so genannte Kindchenschema, indem sie ein kleines Gesicht in einem großen Kopf mit kugelrunden Augen haben. So erwecken die Kinderspielsachen bereits beim Kauf mütterliche, beschützende Gefühle. Es gibt aber auch die original getreuen Nachbildungen, wobei die Tiere in Proportion und Farbe dem realen Tier nachgebildet sind. Besonders beliebte Varianten sind Steiff-Tiere oder Teddybären.

In den letzten Jahren hat sich eine Tendenz entwickelt, in der zunehmend knallbunte Fantasielebewesen als Stofftiere beliebter werden. Diese haben ihren Ursprung zum Teil aus der animierten Welt der Computer. In welcher Form auch immer: Die Stoff-Kinderspielsachen gehören zum Alltag im Kinderzimmer und sindc idela, um mit ihnen zu schmusen.